https://blogs.taz.de/reptilienfonds/wp-content/blogs.dir/1/files/2019/06/blogs_fallbackbilder_alvaro-pinot-502465-unsplash.jpg

vonHeiko Werning 18.10.2010

Reptilienfonds

Heiko Werning und Jakob Hein über das tägliche Fressen und Gefressenwerden in den Wüsten, Sümpfen und Dschungeln dieser Welt.

Mehr über diesen Blog

Man kann sich ja sehr gut vorstellen, wie in München die Entscheidungen für das aktuelle Cover ablaufen. Man kann sich das sogar noch viel besser vorstellen, wenn man sich den zugehörigen Werbetrailer auf Focus-online anschaut. Denn da hat der Wulff-Ali noch gar keinen Schnauz und sieht aus wie Horst Seehofer. Und die Schlagzeile lautete noch: „Sein Deutschland“, während eine zu Mitleidstränen rührende Praktikantenstimme den Werbetext dazu aufsagt. Meine Güte, dem Focus muss es wirklich schlecht gehen. Und das ist ja mal eine gute Nachricht.

Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/reptilienfonds/2010/10/18/die_neuen_npd-plakate_sind_da_reloaded/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.