vonJakob Hein 01.12.2011

Reptilienfonds

Heiko Werning und Jakob Hein über das tägliche Fressen und Gefressenwerden in den Wüsten, Sümpfen und Dschungeln dieser Welt.

Mehr über diesen Blog
Unsterblich? - Wir haben die richtige Risikolebensversicherung für Sie

Es ist ein typisches Problem von geradezu philosophischer Tragweite. Die Menschen in den verschiedenen Berufen und Berufungen könnten ihre Arbeit in aller Ruhe und Großartigkeit machen, wenn es nur die nicht gäbe, an die ihr Beruf gerichtet ist. So klagen alle Gastronomen über ihre Gäste und könnten wunderbare Hotels und Restaurants ohne sie betreiben. Autoren klagen über ihre Leser, KfZ-Mechaniker über Autofahrer.

Und natürlich ist es auch für eine Krankenkasse immer wieder nervend, wenn ihre Mitglieder krank werden und zu Leistungsempfängern werden. Wie viel besser könnte doch die Kasse gefüllt sein, wenn die Menschen, zumindest aber die Mitglieder der Kasse gesund wären! Man könnte in aller Ruhe mal den notwendigen Schreibkram schaffen, man könnte neue Hochhäuser in den Innenstädten planen, man könnte ein neues Chipkartensystem ersinnen, auf dem man in Verbindung mit einem Kooperationspartner wie Fratzenbuch noch mehr Informationen über die Versicherten sammeln und jagen könnte.

Aber dass man nun gleich nur Leute versichern will, die nie krank werden, dass zeugt von süddeutscher Cleverness, die man schon schwäbische Chuzpe zu nennen geneigt ist.

Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/reptilienfonds/2011/12/01/so-geht-es-naturlich-auch/

aktuell auf taz.de

kommentare

  • Grundstücke auf anderen Planeten kann man jetzt noch sehr preisgünstig erwerben, bei mir. Besonders preisgünstig zur Zeit, Grundstücke auf dem Saturn.

  • Nicht zu vergessen unseren Handel mit alkoholfreien Premiumspirituosen! Insbesondere der Wodka „Crystal Myth“ ist ein großer Erfolg, schmeckt eisgekühlt sogar besser als Wodka mit Alkohol.

  • Manchmal liegt das Geld auf der Straße!
    Jetzt sehe ich endlich einen Markt für meine eigenen Geschäftsideen!
    Ich möchte gerne Lochkameras verkaufen, bei denen man sich die Bilder selber merkt.
    Die Auflösung ist wie beim Orginal!
    Vermutlich hat die SDK die Rentenversicherung für Frühsterber schon selber im Angebot.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.