vonjacintanandi 11.05.2019

Riotmama

Jacinta Nandi ist eine superfeministische, alleinerziehende Engländerin, die über Deutschland und die Deutschen bloggt.

Mehr über diesen Blog

Me, coming round from Vollnarkose: Ich habe vier deutsche Kinder, ich habe vier deutsche Kinder, vier….

(UNTRUE STATEMENT NO IDEA WHY I SAID THIS)

The female nurse: alles gute, alles gute blah blah blah

The female nurse to the male nurse: She has a sensitive throat because something went wrong with the Vollnarkose, her throat’s too narrow, really. So she’s in a lot of pain,

Male nurse to the female nurse: Oh, right and is that why her neck’s all swollen?

Female nurse: No, actually I just think that’s what she looks like.

IF I WEREN’T A LESEBÜHNEAUTORIN I WOULD HAVE TO BECOME ONE NOW NO ACTUALLY I JUST THINK THAT’S WHAT SHE LOOKS LIKE!

Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/riotmama/2019/05/11/lesebuehneautorin-at-the-krankenhaus/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.