Bio

Meisterstein lebt seit 1978 als freier Fotograf, Cartoonist und Videokünstler in Berlin. Fürs Fernsehen produzierte er unter anderem das Internationale Kurzfilmmagazin United Unsinn, das von 1991 bis 1996 mit über 250 Kurzfilmen, darunter vielen Erstausstrahlungen und Oscar-prämierten Werken in den dritten Pogrammen der ARD ausgestrahlt wurde.