taz Hausblog Bio

Wie tickt die taz? Was bewegt sie? Worüber diskutiert sie? Welche neuen Projekte kommen? Wie steht es um Zahlen und Verkaufserlöse? Wer ist neu, wer geht? Über welche Artikel wird diskutiert?

Die taz ist kein abgeriegelter Komplex – die taz gehört ihren Leserinnen und Lesern, sie versteht sich als Zeitung, die Debatten führt und auch den eigenen Standpunkt reflektiert. Der Hausblog ist der Ort, an dem wir unseren Leser*innen und der interessierten Medienöffentlichkeit Einblick in die Strukturen hinter der täglichen Zeitung geben oder ihre Debatten fortführen.

Der Hausblog hält auf dem Laufenden, gibt Einblick ins Innenleben der taz. Viele Redakteur*innen der taz sowie Verlagsmitarbeiter von Geschäftsführung bis Betriebsrat informieren über aktuelle Entwicklungen im Hause taz.