vonSigrid Deitelhoff 17.06.2015

Prinzenbad-Blog

Freibad-Wetter, gefühlte Wassertemperatur, Gespräche und Gedanken unter der Dusche – der Blog über Deutschlands berühmteste Badeanstalt.

Mehr über diesen Blog

Nun gibt es nicht nur im Strandbad Wannseee, sondern auch im Prinzenbad eine mediaspot-Leselounge. An zwei Standorten – in der Nähe des Mehrzweckbeckens und auf der Terrasse am Bergsee – können mit der media-App umsonst Bücher und Zeitschriften auf Handys und Tablets gelesen werden. Das ist doch super!

Aber auch für die Analog-LeserInnen ist gesorgt. Es gibt natürlich weiterhin in der kleinen Cafeteria-Bücherei Print-Zeitungen, -Magazine und -Bücher.

Weitere Informationen zum kostenlosen Online-Lesevergnügen:  http://www.mediaspot.berlin/

P1140995

Alle Fotos: ©Sigrid Deitelhoff

Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/prinzenbad/2015/06/17/leselounge-im-prinzenbad/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.