vonCaro 19.10.2008

Fotoblog Streetart

Geklebtes, Geschriebenes, Gesprühtes – es gibt Vieles, was die Straßen der Stadt erobert. Hier gibt es Fotos davon zu sehen.

Mehr über diesen Blog

Auf den Spuren meiner Entdeckungen des letzten Jahres in Paris, machte ich einen Schlenker zum M.U.R., dieser großen Werbetafel, die von einem Künstlerkollektiv verwaltet und alle 2 Wochen umgestaltet wird. Sie befindet sich an der Straßenecke rue Oberkamp/rue St. Maur im 20. Arrondissement im nordosten von Paris. Was für eine Überraschung war es da, auf die Deko von drei berliner Streetartists zu treffen! Pisa73, Evol und Czarnobyl hatten Anfang September unter dem Namen CTINK die Gestaltung der Tafel übernommen.

Später hatte der im Jahre 1926 geborene Jacques Villeglé mit Zeichnungen, sowie gesellschafts- und systemkritischen Wortspielen den M.U.R gestaltet.

Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/streetart/2008/10/19/le_mur_in_paris/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.