vonCaro 12.11.2010

Fotoblog Streetart

Geklebtes, Geschriebenes, Gesprühtes – es gibt Vieles, was die Straßen der Stadt erobert. Hier gibt es Fotos davon zu sehen.

Mehr über diesen Blog


Die Kampagne „Kein Ort für Nazis – Neukölln gegen Nazis“ reagiert mit einem „2. Langen Tag gegen Nazis“ am morgigen 13. November auf wiederholte Neonazi-Angriffe auf linke Projekte, Kneipen und Läden in Neukölln und Kreuzberg im Laufe des letzten Jahres.

Auf dem Poster links ist das ausschweifende Programm des morgigen Tages zu begutachten, sowie hier im Internet: es wird eingeladen zu 23 Veranstaltungen in 14 Locations!!!!

Ich finde diese ganze Kampagne super…. Solidarität untereinander üben, um den Naziangriffen so wenig Raum wie möglich zu geben. „Neukölln zeigt Stacheln: Nazis die Grundlage nehmen – gemeinsam, deutlich und offensiv

Also raus zum Langen Tag gegen Nazis morgen!!!!

Und wo wir schon dabei sind…. am 14.11.2010 um 10 Uhr gilt es gegen das alljährliche Heldengedenken auf dem Friedhof am Columbiadamm zu demonstrieren: „Deutsche Helden vom Sockel holen. Leider ist das kein „Abenteur im Disney Land„…


Flattr this

Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/streetart/2010/11/12/langer_tag_gegen_nazis_2/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.