vonCaro 22.03.2011

Fotoblog Streetart

Geklebtes, Geschriebenes, Gesprühtes – es gibt Vieles, was die Straßen der Stadt erobert. Hier gibt es Fotos davon zu sehen.

Mehr über diesen Blog

…und täglich grüßt das Murmeltier…die Space Invaders sind wirklich jedes Mal neu in Paris (und anderswo) zu finden. Hier eine Auswahl von denen, die ich bei meiner letzten Reise gefunden habe. Wie immer in luftiger Höhe und an unverwechselbaren Stellen waren die Kachelmosaike angebracht.

Hier ein Doppelpack…nahe der Métro-Station „Stalingrad“.

Ein kleiner roter Invader mit lustigem Blick an einer riiiiieeeesigen Wand:

Der war gegenüber der „Puces de Saint Ouen“ (Flohmarkt) im Norden von Paris zu finden.

…und ob dieses Mosaikgesicht wohl vom gleichen Macher ist…? Diese Frage lässt sich wohl nicht abschließend beantworten.

Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/streetart/2011/03/22/neue_space_invaders/

aktuell auf taz.de

kommentare

  • jepp, schau den film.
    echt sehenswert 😀

    danke für die schönen bilder, hab neulich kleine spaceinvaders in venedig gesehen, aber leider nicht fotografiert.

  • @daniel:
    Danke…das sagt mir nochmal: ich muss diesen Film endlich sehen! Ich hab es in all dem Babyalltag bisher einfach noch nicht geschafft.
    Viele Grüße von Caro.

  • Über den Macher der Mosaik Space Invaders ist in dem Film: Exit through the gift shop über Banksy auch einiges zu sehen als es am Anfang über verschiedenen Streetart geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.