vonCaro 13.10.2011

Fotoblog Streetart

Geklebtes, Geschriebenes, Gesprühtes – es gibt Vieles, was die Straßen der Stadt erobert. Hier gibt es Fotos davon zu sehen.

Mehr über diesen Blog
Wo sind meine Augen? Richardstraße. Berlin-Neukölln.

Der Character, den ich letztens entdeckt hatte, ist mir seitdem noch zwei Mal über den Weg gelaufen. Hier in der Richardstraße auf der Suche nach seinen ausgefallenen Augen.

Wo sind meine Augen? im Kontext. Richardstraße. Berlin-Neukölln.

Mir gefällt diese Straßenecke…schön ausgesuchter Spot für den Character.

Die young. Schudomastraße. Berlin-Neukölln.

Der etwas unglücklich wirkende „Die young“-Party-Character mit Ballon. Danke an Josef für den Hinweis darauf!

Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/streetart/2011/10/13/wo_sind_meine_augen/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.