vonMeisterstein 05.11.2019

Meistersteins Doppel-Pack

Zwei Filme – ein Thema. Das kleinste Kurzfilm-Magazin der Welt. Herausgefischt aus den Untiefen von YouTube.

Mehr über diesen Blog

Der Mond. Ein Ort voller Mythen und Sehnsüchte. Er wurde erforscht, besungen und angeheult, ist aber immer noch ein großes Rätsel. Meisterstein & Kleine heben ab zu einer intergalaktischen Kurzfilmreise und machen dabei unheimliche Begegnungen der dritten und vierten Art. Aus ihrem Mondorbiter heraus beobachten sie einen faszinierenden Kurzfilmkosmos und präsentieren pralle Parallelwelten aus Animations-, Zeichentrick- und Realfilmen. Mit dabei Weltraumlegenden wie, Kommander Mc. Lane, Mr. Spock und Sumsemann, ohne die Buzz Aldrin heute noch Hausratversicherungen verkaufen würde. Erleben Sie Meisterstein beim Mondgesteinpilze sammeln und Kleine im engen Landemodul, dem die Füße einschlafen. Nebenbei werden Verschwörungstheorien entlarvt und die ganze Wahrheit der Mondlandung aufgedeckt. Im Anschluß: Blue Moon Songs in der Space-Bar mit Brokkolischlürfen und brillantem Tischfeuerwerk. Mittwoch, 6. November, 21.00 Uhr, Roter Salon / Volksbühne.

 

Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/videoblog/2019/11/05/mondsuechtige-aller-laender-vereinigt-euch/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.