Heilig’s Blechle…

…oder do trifft di jo de Schlag – wenn du nicht aufpaßt!

So fast mir geschehen, als ich folgende Meldung mit dazugehörigen Bild fand:

Deutschlands erster Wallfahrtsort mit Stromtankstelle

Am Wallfahrtsort Aufhofener Käppele in Baden-Württemberg finden elektromobile Pilger seit kurzem eine Ladesäule für ihre E-Fahrzeuge.

Am Außenaltar befindet sich ein Parkbereich mit Steckdosen für Elektrofahrzeuge. Am 26. Juli, dem Festtag der Heiligen Anna und des Heiligen Joachim, dem wichtigsten Wallfahrtstag des Ortes, wurde die Ladestation feierlich eröffnet und gesegnet. In einer Prozession nach der Festandacht in der Wallfahrtskirche zogen die Gläubigen, die Ministranten und der Pater (der selbst übrigens einen Renault Twizy hat) zum Außenaltar. Es wurde ein Gebet gesprochen, und die Ladestation wurde mit Weihwasser gesegnet. Die elektrobegeisterten Pilger können nun kommen.

Klasse! Toll! Amen! :-)

(Quelle)

Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

CAPTCHA-Bild

*