http://blogs.taz.de/hausblog/wp-content/blogs.dir/1/files/2018/05/unsplash_Das-Sasha.jpg

vonblogwart 01.12.2010

taz Hausblog

Wie tickt die taz? Das Blog aus und über die taz mit Innenansichten, Kontroversen und aktuellen Entwicklungen.

Mehr über diesen Blog

Drei Deutsche machen eine Deutschland-taz. Sowas gibt’s. Meine Kollegen Marie-Claude Bianco, Alem Grabovac und ich organisieren seit Wochen eine 28-seitige Sonderausgabe mit dem Titel „Made in Germany“, die am 7. Dezember erscheint. Unsere Wurzeln liegen in Ruanda, im ehemaligen Jugoslawien und Polen, aber nein, wir sind keine „Menschen mit Migrationshintergrund“. Warum nicht? Sie werden es lesen. Genauso wie Beiträge von Maxim Biller, Norbert Bolz, Daniel Cohn-Bendit, Henryk M. Broder, Ranga Yogeshwar, Erika Steinbach, Sineb El Masrar, Wladimir Kaminer, Thilo Sarrazin und vielen anderen.

Doch wir sind nicht die einzigen, die ein Wort mitzureden haben. Wir haben 12 Menschen in die taz-Redaktion eingeladen, die Ausgabe mitzugestalten, u.a. Güner Balci, Feridun Zaimoglu und Dunja Hayali. In den nächsten Tagen werden wir hier im Blog jedes Redaktionsmitglied kurz vorstellen.

Wir sind gespannt, aufgeregt und freuen uns.

Emilia Smechowski ist Volontärin der taz Nord und Teil der Chefredaktion der Deutschland-taz.

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/hausblog/2010/12/01/4328/

aktuell auf taz.de

kommentare