vonChristian Ihle & Horst Motor 13.09.2007

Monarchie & Alltag

Neue Bands und wichtige Filme: „As long as the music’s loud enough, we won’t hear the world falling apart“.

Mehr über diesen Blog

Hintergrund ist der (ungefragte) Ratschlag Effenbergs an Michael Ballack, Chelsea zu verlassen:

„Sensationell wer in diesem Fall alles mitredet: Gerade Stefan Effenberg, der in der Nationalelf nie etwas gerissen hat und nach zwei Jahren in Florenz weinend nach Hause kam.“

(Ex-Nationalspieler Thomas Berthold, kicker sportmagazin)

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

http://blogs.taz.de/popblog/2007/09/13/schmaehkritik-32-thomas-berthold-ueber-stefan-effenberg/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.