Don’t Mention The War (36): Mike Tyson über Friedrich Nietzsche

Wäre wahrscheinlich nicht unser erster Tipp gewesen, wenn es um Ex-Box-Champ Mike Tysons Leseliste geht, aber er ist offensichtlich ein großer Freunde von Kierkegaard und Konsorten. Friedrich Nietzsche hat es ihm dabei besonders angetan:

„I love reading philosophy. Most philosophers are so politically incorrect—challenging the status quo, even challenging God. Nietzsche’s my favorite. He’s just insane. You have to have an IQ of at least 300 to truly understand him.“



(Mike Tyson über seinen aktuellen Lesestoff im Wall Street Journal)

1 Kommentar

Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

  1. you ought to understand spinoza first, than greek mythology and eastern philosophy. and, beside thst: there are „seven sealS“ on it: 7 seals!!