http://blogs.taz.de/streetart/wp-content/blogs.dir/1/files/2018/01/Bildschirmfoto-2018-01-17-um-19.24.18.png

vonCaro 07.02.2013

Fotoblog Streetart

Geklebtes, Geschriebenes, Gesprühtes – es gibt Vieles was die Straßen der Stadt erobert. Hier gibt es Fotos davon zu sehen.

Mehr über diesen Blog

Ist Alt-Treptow hipper als Neukölln?! Das schien mir der Spruch „Highway to Hipster“ am Fuße der kleinen Fußgängerbrücke an der Elsenstraße von Neukölln nach Alt-Treptow rüber sagen zu wollen. Merkwürdig. Jedenfalls hatte diese Person nicht besonders die Frage der Kiezveränderungen in die Tiefe durchdacht, fand ich.

Leerflächen pionieren – Andere profitieren ….Neukölln“ – das hat mir als Slogan gefallen. Gar nicht so einfach, das Phänomen der Gentrifizierung so kompakt auf den Punkt zu bringen! Und links davon lacht sich der Prosti schlapp.

 

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

http://blogs.taz.de/streetart/2013/02/07/gedanken-zur-gentrifizierung/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.