vonMeisterstein 28.02.2018

Meistersteins Doppel-Pack

Zwei Filme – ein Thema. Das kleinste Kurzfilm-Magazin der Welt. Herausgefischt aus den Untiefen von YouTube.

Mehr über diesen Blog

Noch bis Ende März läuft im Kino Babylon Mitte immer Dienstags die Prenzlauerberginale, das kleine aber feine Filmfestival mit aktuellen und klassischen Filmen und Geschichten rund um den Prenzlauer Berg. Aus dem prallen Programm habe ich mal zwei historische Kurzfilme herausgefischt, zum einen Auftritt der Ostrockband City aus dem Jahr 1978 mit ihrem Hit Der König vom Prenzlauer Berg und die unterhaltsame HFF Dokumentation Die Kollwitz und ihre Kinder von Christa Mühl von 1971. Hier beschreibt sie ironisch den Umgang der Parkanwohner mit ihrem prominenten Denkmal. Sehr sehenswert ist auch der aktuelle Kurzfilm Obst und Gemüse von Duc Ngo Ngoc. Mehr Infos zum Programm hier.

Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/videoblog/2018/02/28/koenig-vom-prenzlauer-berg/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.