von 09.10.2013

taz Hausblog

Wie tickt die taz? Das Blog aus der und über die taz mit Innenansichten, Kontroversen und aktuellen Entwicklungen.

Mehr über diesen Blog

Der Preis: Eine Flasche Brandy
Der Preis: Eine Flasche Brandy
Brisanter Samba! Das ARD-Boulevardmagazin „Brisant“ gewinnt den Unterbring-Wettbewerb unserer Satireseite Die Wahrheit.

 

Zur Frankfurter Buchmesse veranstaltet die Wahrheit traditionell einen Unterbring-Wettbewerb. Dabei muss ein Nonsenssatz in einer Publikation untergebracht werden. Passend zum Gastland der Buchmesse 2013 lautete der Satz in diesem Jahr: „Von Rio bis zum Orinoco tanzt den Samba jede Gamba.“

 

Gleich in zwei Beiträgen hat das Boulevardmagazin des MDR den Samba-Satz untergebracht. Einmal in einem Bericht über Heidi Klum und einmal durch die Moderatorin Kamilla Senjo. Dafür erhält „Brisant“ den sogenannten Jieper-Preis der Wahrheit, eine Flasche edlen Brandy der Marke Gran Duque d’Alba.

 

Bisherige Gewinner waren unter anderem die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“, die Wochenzeitung „Die Zeit“, die Science-Fiction-Reihe „Perry Rhodan“, die ARD-Serie „Lindenstraße“ und das DeutschlandRadio. Feierlich überreicht wird „die große Ente“ am Samstag, dem 12. 10. 2013, um 14 Uhr beim Wahrheitklub-Treffen auf der Frankfurter Buchmesse am taz-Stand (Halle 3.1, B122).

 

Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/hausblog/boulevardmagazin-brisant-gewinnt-unseren-nonsens-wettbewerb/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.