vonblogwart 03.12.2010

taz Hausblog

Wie tickt die taz? Das Blog aus der und über die taz mit Innenansichten, Kontroversen und aktuellen Entwicklungen.

Mehr über diesen Blog

Pegah Ferydoni wurde 1983 in Teheran geboren. Als sie zwei Jahre alt war, flohen ihre Eltern mit ihr nach Deutschland, sie wuchs in Berlin-Reinickendorf auf. 2003 erhielt sie die Hauptrolle im Kurzfilm „Skifahren unter Wasser“. Der Durchbruch gelang ihr 2006 mit der ARD-Vorabendserie „Türkisch für Anfänger“, in der sie die Hauptrolle spielte. Außerdem ist sie Sängerin und Frontfrau der 2002 gegründeten Band Shanghai Electric.

Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/hausblog/pegah_ferydoni_in_der_deutschland-taz/

aktuell auf taz.de

kommentare