vonChristian Ihle 26.05.2008

Monarchie & Alltag

Neue Bands und wichtige Filme: „As long as the music’s loud enough, we won’t hear the world falling apart“.

Mehr über diesen Blog

Zwölf Fragen zum eigenen Plattenschrank an die Band mit der besten deutschen Punkplatte des Jahres

1. Die drei besten Punksongs/-singles?

*Alex:
** Leatherface: Dead Industrial Atmosphere
** Buzzcocks: Harmony in my Head
** Dackelblut: Frisör

*Ollo:
** Social Distortion: Don’t drag me down
** The New Christs: On top of me
** Boxhamsters: zu klein

2. Der beste Song 2007?

* Alex: Against Me: White People For Peace
* Ollo: Against Me: White People for Peace

3. Der beste Song von Pete Doherty?

*Alex: keine Ahnung…
*Ollo: Babyshambles würde ich sagen “there she goes”, ist aber ansonsten eher nicht so meine Baustelle.

4. Punk – lieber aus den Staaten, aus England oder gleich aus Deutschland?

*Alex: Trotz des aktuellen Englandtrends sage ich USA.
*Ollo: Meiner Meinung es gibt überall auf der Welt sehr gute Bands, es muss ja auch nicht immer Punkrock sein. Jan Delay hat das doch mal sehr schön formuliert: „Wer Hip Hop macht und nur Hip Hop hört, betreibt Inzest“

5. Welche Musikzeitschrift (deutsch oder international) ist zu empfehlen und warum?

*Alex: Plastic Bomb, Ox und Anti Everything befinden sich regelmäßig in meinem Briefkasten, neben der Toilette und dem Bett. OX wegen der Infos, Plastic Bomb für Punk und Anti Everything zur Unterhaltung.

*Ollo: Das hängt natürlich stark von der Musik ab, die man mag. Da ich vielen Musikstilen was abgewinnen kann, lese ich auch gerne in verschiedenen Zeitschriften, da ist vom “kleinen” Fanzine wie dem Human Parasit über größere wie Plastic Bomb oder Ox bis hin zu Magazinen wie Visions und Intro alles dabei. Man muss ja nicht immer gleich alles so schlucken, wie es einem vorgesetzt wird.

6. Eine Band, die sich möglichst schnell auflösen sollte?

*Alex: —

*Ollo: Radiohead!

7. Die beste „politische“ Platte?

*Alex: Dead Kennedys „Fresh Fruit“ und Slimes „Alle gegen Alle“ sind ganz weit vorne, aber am meisten politisiert hat mich But Alives „Für uns nicht“.

*Ollo: Rage against the machine – same titled. Das ist schon ein echter Meilenstein. Nur die Reuniion hinterlässt einen komischen Geschmack. Ansonsten gibt es auch sehr gute Sachen aus der Liedermacherszene, z.B. Hans Söllner.

8. Der beste Song der Dead Kennedys?

*Alex: I Spy und Viva Las Vegas

*Ollo: Ufff….da gibt es so viele….

9. Radiohead – Heuchler oder gute Typen?

*Alex: Gute Strategen. Interessante Musiker aber langweilige Songs.

*Ollo: Siehe oben. Musikalisch für mich nicht interessant. Trotzdem sind sie ja vielleicht ganz nett, auch wenn Tommy Boy gerne jammert…

10. Die beste Platte von The Clash (Song, Album?)?

* Alex: Give ´em enough rope (Save European Home)

*Ollo: Auch schwierig, aber bester Song für mich ist wohl “I fought the law”

11. Die beste deutsche/deutschsprachige Platte?

*Alex: Dackelblut: Schützen & Fördern

* Ollo: Hmmh. Tocotronic – Digital ist besser…. Dackelblut – fluten & tauchen…..Jan Delay – Searching for the jan soul rebels. Oh, sind die nicht alle aus Hamburg? Verdammt! Sich bei dieser Frage festzulegen ist echt schwierig. Vielleicht schreiben wir sie ja auch noch… 😉

12. Die beste Platte aller Zeiten?

* Alex: Leatherface: Mush (definitiv)

* Ollo: Möchte ich mich auch nicht festlegen, aber Johnny Cash American III – Solitary Man, liegt schon weit vorne.

Pascow auf den Bühnen:

31.05. Wiesbaden – Kulturpalast
06.06. Würzburg – B-Hof
07.06. Großenhain – Atomsmasher Open Air
14.06. Regensburg – Jahninselfest Open Air
06.08. Trier – Exil mit Propagandhi und Kafkas
09.08. Albersdorf – Punk im Ring Open Air
15.08. Mainzweiler – Mofa Rennen Sause

Pascow im Popblog:
* Album des Monats Januar – Platz 1

Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/popblog/2008/05/26/my-favourite-records-mit-pascow/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.