vonChristian Ihle 16.12.2009

Monarchie & Alltag

Neue Bands und wichtige Filme: „As long as the music’s loud enough, we won’t hear the world falling apart“.

Mehr über diesen Blog

Das letzte mal richtig etwas zu feiern gab es in Nürnberg ja 1968 als der ruhmreiche 1. FC Nürnberg die Meisterschaft zum neunten Mal (Rekordmeister!) nach Franken bracht. Um dem tristen Leben in der fränkischen Weltstadt mit Herz wenigstens einmal im Jahr etwas entgegenzusetzen veranstalten die Wahl-Nürnberger von Robocop Kraus alljährlich ihr „Fest Der Liebe“, eine von ihnen organisierte Weihnachtsgala, auf der befreundete Lieblingsbands auftreten.RK

In diesem Jahr hat das „Fest Der Liebe“ – Geschenk in Gestalt von Art Brut eine besonders hübsche Schleife bekommen, so dass auch das Popblog der TAZ auf diese formidable Veranstaltung noch einmal explizit verweisen möchte!

* Die drei besten Punksongs/-singles?

** Minutemen: „The Glory of Man“
** Wipers: „Youth of America“
** Devo: „Jocko Homo“

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=DRdWZlmA178[/youtube]
.
* Ein Song, der Dich immer zum Tanzen bringt?

ESG: „Moody“

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=AGblZ62ILUg[/youtube]
.

* Deine liebste Textzeile in einem Song?

„A pretty girl/boy in her/his underwear, if there’s anything better in this world who cares?“
in „Underwear“ von Magnetic Fields

* Der beste Song von Pete Doherty?

Das kann ich nicht sagen, ich hab keine einzige Platte von ihm zuhause.

* Welche Band sollte sich sofort wieder auflösen?

Oasis, es ist vollbracht.

* …der beste Song in diesem Jahr dagegen ist?

Washed Out: „Feel it all around“

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=-DkslcOhytU[/youtube]
.

* Die beste „neue“ Band derzeit?

Ariel Pink

* Die Ramones oder die Talking Heads?

Ich fand als Teenager die Ramones so gut, dass ich, kaum hatte ich sie entdeckt, alle meine Hardrock Platten weggegeben hab. Die Talking Heads hab ich später kennen gelernt, durch sie bin ich auf neue Rythmen und schließlich auch zu afrikanischer Musik gekommen. Die Ramones höre ich mir nicht mehr oft an, David Byrne habe ich auf seiner letzten Tour gesehen, er hat fast alles von der Stop Making Sense gespielt und es war großartig, deswegen: die Talking Heads.

* Das beste Buch über Musik?

David Lee Roth: „Crazy From The Heat“

* …und der beste Film über Musik?

„The Story of Anvil“ – der hat mich zu Tränen gerührt

* Der beste Song von Art Brut?

„Rusted Guns of Milan“

* Die beste deutsche/deutschsprachige Platte?

Trio: „Trio“

* Die beste Platte aller Zeiten?

The Shaggs: „Philosophy of the World“

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=hxPsXPCR5MU[/youtube]
.

(es antworteten Thomas Lang und Matthias Wendl von Robocop Kraus)

Das „Fest der Liebe“ findet an diesem Freitag, dem 18.12., im K4 in Nürnberg statt.
FdL

Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/popblog/2009/12/16/my_favourite_records_mit_robocop_kraus/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.