vonChristian Ihle 09.08.2011

Monarchie & Alltag

Neue Bands und wichtige Filme: „As long as the music’s loud enough, we won’t hear the world falling apart“.

Mehr über diesen Blog
Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/popblog/2011/08/09/haldern_festival_von_14_messdienern_zu_5_fleet_foxes/

aktuell auf taz.de

kommentare

  • die jeans geröhrt, am kinn wächst bart
    so schlurft man auf den acker
    gitarre ja, doch nicht zu hart
    nick drake = obermacker

    gram parsons’ werk komplett im stall
    die shins? moderne helden!
    hier stehn die leute auf the fall
    limp bizkit? eher selten

    statt dosenbier gibts roten wein
    der wunsch: in würde altern
    wär indierock ein turnverein
    das sportheim stünd in haldern

    http://www.zwoelfzeilen.com/2010/08/14/festivals-2-haldern/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.