vonChristian Ihle 11.09.2018

Monarchie & Alltag

Neue Bands und wichtige Filme: „As long as the music’s loud enough, we won’t hear the world falling apart“.

Mehr über diesen Blog

Mit Ladytron kehrt eine der besten Synthiepop/Electroclash-Bands der 2000er zurück. Insbesondere das Debütalbum „604“ war im Jahr 2001 eine Offenbarung mit etlichen von Kraftwerk wie von den frühen 80ern inspirierten Hits wie „He Took Her To A Movie“, „Another Breakfast With You“ und natürlich „Playgirl“:

Hier wurde ein eingebetteter Medieninhalt blockiert. Beim Laden oder Abspielen wird eine Verbindung zu den Servern des Anbieters hergestellt. Dabei können dem Anbieter personenbezogene Daten mitgeteilt werden.

Der Videoclip zum neuen Song „The Island“ ist mit „Videoclip“ eigentlich unzureichend beschrieben, steckt doch viel mehr ein vierminütiger Sci-Fi-Kurzfilm dahinter, der im Look einige Prime- und Netflix-Produktionen in den Schatten stellt:

Hier wurde ein eingebetteter Medieninhalt blockiert. Beim Laden oder Abspielen wird eine Verbindung zu den Servern des Anbieters hergestellt. Dabei können dem Anbieter personenbezogene Daten mitgeteilt werden.

Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/popblog/2018/09/11/videoclip-der-woche-ladytron-the-island/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.