vonChristian Ihle 23.07.2020

Monarchie & Alltag

Neue Bands und wichtige Filme: „As long as the music’s loud enough, we won’t hear the world falling apart“.

Mehr über diesen Blog

Aus Rotterdam kommt die niederländische Post-Punk-Band Lewsberg und ist in ihren repetitiv minimalistischen Gitarrenfiguren nah dran an einer europäischen Entsprechung der Parquet Courts. Insbesondere auf der „Through The Garden“-Single findet sich die amerikanische Post-Punk-Tradition wieder, die sich am beharrlich insistierenden Garagenrock der Modern Lovers und der frühen Velvet Underground genährt hat:

Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/popblog/2020/07/23/lewsberg-through-the-garden/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.