vonChristian Ihle 01.07.2022

Monarchie & Alltag

Neue Bands und wichtige Filme: „As long as the music’s loud enough, we won’t hear the world falling apart“.

Mehr über diesen Blog

7inch #recordoftheday
Pisse – Kohlrübenwinter

In den letzten Monaten gab es ja bereits genügend Beispiele, in denen unbekannte oder alte Lieder auf einmal erfolgreich wurden, weil die Kids drüben auf Tiktok irgendwelche Challenges dazu veranstalteten.

Hier wurde ein eingebetteter Medieninhalt blockiert. Beim Laden oder Abspielen wird eine Verbindung zu den Servern des Anbieters hergestellt. Dabei können dem Anbieter personenbezogene Daten mitgeteilt werden.

Besonders kurios ist nun, dass der ursprünglich 2016 auf der Doppel-7-Inch (!) „Kohlrübenwinter“ erschienene Song „Fahrradsattel“ der deutschen Punkband Pisse sich gerade im englischsprachigen Ausland großer Beliebtheit erfreut.

Nicht nur sind 27.000 TikToks zu diesem Song bereits gedreht und hochgeladen worden, auf Spotify hat „Fahrradsettel“ sage und schreibe 42 Millionen Streams.
Ein Vergleich zur Einordnung: selbst die größten Pisse-Hits auf dem fantastischen „Mit Schinken durch die Menopause“-Album haben zwischen 70.000 und 400.000 Streams. Der erfolgreichste Song von Tocotronic, „Hi Freaks“, wurde 5 Millionen mal bei Spotify gestreamed und selbst „Tage wie diese“, der allgegenwärtige Rockschlager der Toten Hosen, wird von Pisses „Fahrradsattel“ auf die Rückbank gedrängt (41 Millionen Streams). Nun sitzen aber die Haupthörer von Pisses „Fahrradsattel“ nicht mehr in Hoyerswerda oder Berlin sondern laut Spotify in San Antonio und Los Angeles und knallen sich den Song 42 Millionen mal ins Gesicht.

Es gibt anscheinend nicht einmal das eine Meme, das „Fahrradsattel“ nach oben propellert hat, sondern wird „Fahrradsattel“ random als Untermalung für verschiedenste Videos genommen.

Dabei ist doch eigentlich „Vernissage“ der Hit von Pisses „Kohlrübenwinter“-EP!
Kids these days!

Hier wurde ein eingebetteter Medieninhalt blockiert. Beim Laden oder Abspielen wird eine Verbindung zu den Servern des Anbieters hergestellt. Dabei können dem Anbieter personenbezogene Daten mitgeteilt werden.

Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/popblog/2022/07/01/via-tiktok-zum-welthit-pisse-und-ihr-fahrradsattel/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.