vonErnst Volland 08.03.2011

taz Blogs

130 Autor*innen | 70 Blogs
Willkommen auf der Blogplattform der taz

Mehr über diesen Blog

Stefan Mappus, der Noch-Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg zeigt Bürgernähe. Auch am Frauentag bleibt Stefan Mappus der Alte.
„Das machen wir immer so, das hat Tradition bei uns, wir sind ehrliche Leut‘. Ich hab nichts zu verbergen, wie der Herr Trittin und die Frau Roth, die Castorf- Transporte blockieren“, antwortete der Ministerpräsident heute morgen auf Nachfrage einiger weniger auserwählter Journalisten, die sein Privathaus um Punkt 7 Uhr betreten durften. Die freundliche Dame, eine Nachbarin, bestätigte diese Aussagen.

Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/stefan_mappus_8_maerz_2011_frauentag/

aktuell auf taz.de

kommentare