vonCaro 03.03.2008

Fotoblog Streetart

Geklebtes, Geschriebenes, Gesprühtes – es gibt Vieles, was die Straßen der Stadt erobert. Hier gibt es Fotos davon zu sehen.

Mehr über diesen Blog

Heute geht es in einer kleinen fotografischen Reise nach Bremen. Es werden geklebte Papierbilder von „Armsrock“ vorgestellt, der_die aber wohl auch über Bremen hinaus aktiv ist. Ich habe die Bilder mit freundlicher Genehmigung von streetart-bremen.de bekommen. Sie sind im Viertel und in der Neustadt aufgenommen worden.

Mir gefallen diese Alltagssituationen an den Wänden total gut.
streetart_bremen_kesse_frau_armsrock.jpg

Eine junge Dame.

streetart_bremen_neugierige_Frau_armsrock.jpg

Eine neugierige Passantin.

streetart_bremen_renner_armsrock.JPG

Zwei eilige Charaktere.

streetart_bremen_wartender_legerer_typ_armsrock.jpg

Ein Typ, der wartet.

streetart_bremen_einkaufsomi_armsrock.jpg

Eine Omi, die vom Einkauf zurückkehrt.

streetart_bremen_einkaufsopi_im_wind_armsrock.JPG

Jemand anders, der vom Einkaufen kommt.

streetart_bremen_armsrock_chalk_kids_Frau.JPG

Hier stellen sie sich vor, die Armsrock Chalk Kids.

streetart_bremen_citizens_of_paradise_armsrock.jpg

Und was sind sie? „Citizens of Paradise“ – Bürger des Paradies in Bremen-Osterholz.

Die Internetseite streetart-bremen.de sammelt als Archiv was so streetart- und grafititechnisch auf den Straßen Bremens geht. In der Kategorie Galery“ gibt es viele bunte und spannende Bilder zu entdecken. Und ausserdem so viele Schätze: Tutorials, Forumsdiskussionen, eine ausgedehnte und bestens sortierte Linksammlung zu Websites von Streetart-Künstler_innen, -Crews und -Archiven, usw. in Deutschland, Europa und der Welt.
Vielen Dank an streetart-bremen.de für die zur Verfügungstellung der Bilder!!!!

Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/streetart/2008/03/03/streetart-aus-bremen/

aktuell auf taz.de

kommentare

  • Mit welchen Leim werden die denn geklebt? Vor allem auf Betonwänden oder ähnlichem? Oder ist das eine andere Technik? *verwirrtist*

  • Liebe Leser,

    ich möchte an dieser Stelle auch noch einmal die Gelegenheit nutzen, um auf den Web-Blog des international bekannten Street Art Künstlers Armsrock, dessen Bilder Ihr oben bewundert, hinzuweisen.

    Ihr findet seine Beiträge unter:
    http://www.armsrock.blogspot.com

    Vielen Dank !

    Mit besten Grüßen aus Bremen,
    Jan
    //streetart-bremen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.