vonCaro 18.01.2011

Fotoblog Streetart

Geklebtes, Geschriebenes, Gesprühtes – es gibt Vieles, was die Straßen der Stadt erobert. Hier gibt es Fotos davon zu sehen.

Mehr über diesen Blog

Letzte Gelegenheit, diese spannende Fotoausstellung zu besuchen! Am Donnerstag ab 20 Uhr in der Galerie Bauchhund Salonlabor: Out of the dark mit Fotos von Petrov Ahner portraitiert „Sans-papiers“ in Paris. 2009 war ich in Paris auf das „Ministerium für die Legalisierung aller Papierlosen“ gestoßen und hatte an einer Demo teilgenommen. Und dann stoße ich Anfang 2011 in Rixdorf in Neukölln auf diese Ausstellung über die Menschen, die damals das Gebäude besetzten!

Die Ausstellungsbeschreibung auf der Webseite:

2009 besetzten „sans-papiers”, Menschen ohne Papiere, ein leerstehendes Amtsgebäude in Paris. Der Fotograf Petrov Ahner portraitierte sie mit den stilistischen Mitteln der Modefotografie. Gezeigt werden Bilder von Menschen in geadelter Schönheit, in Angst und voller Ungewissheit.

Die Galerie ist donnerstags ab 20 Uhr geöffnet, sonst nur nach Absprache (56 82 89 31). Die Ausstellung endet am 22.01.2011!!! Bauchhund ist in der Schudomastraße 38 in 12055 Berlin, nahe S-Sonnenallee.

Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/streetart/2011/01/18/out_of_the_dark/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.