vonCaro 16.06.2011

Fotoblog Streetart

Geklebtes, Geschriebenes, Gesprühtes – es gibt Vieles, was die Straßen der Stadt erobert. Hier gibt es Fotos davon zu sehen.

Mehr über diesen Blog

Eine geniale neue Entdeckung, die ich bezüglich der QR-Codes-Streetart von Sweza gemacht habe:

QRadio von SWEZA. Friedelstraße. Berlin-Neukölln.

Dieses Bild habe ich in der Friedelstraße in Neukölln aufgenommen… besonders schick in Kombination mit den „Rambo“-Büchern, die auf dem Kaugummiautomaten abgelegt wurden! Wenn mensch über einen QR-Code Reader verfügt, dann ist es möglich, zu folgendem YouTube-Musik-Mix-Tape zu gelangen. Da das Video nicht auf YouTube gelistet ist, finden wirklich nur die hin, die über den direkten Link verfügen!

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=uKCuIaTTtew[/youtube]

Ich hatte bereits ein anderes QRadio in der Weserstraße gesehen:

QRadio von SWEZA in der Weserstraße. Berlin-Neukölln.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=W9CpoC_VOAE[/youtube]

…für jeden Geschmack ist ein Mix-Tape dabei…

Hier geht es zur umfangreichen Website von SWEZA. Und hier zu weiteren Artikeln auf diesem Blog zu einer anderen QR-Code-Aktion von SWEZA. Ich finde diese Form von interaktiver Streetart supertoll!!! Bin gespannt, was SWEZA in Zukunft noch so einfällt.

Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/streetart/2011/06/16/geniales_qradio/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.