vonMeisterstein 13.11.2019

Meistersteins Doppel-Pack

Zwei Filme – ein Thema. Das kleinste Kurzfilm-Magazin der Welt. Herausgefischt aus den Untiefen von YouTube.

Mehr über diesen Blog

Am Sonntag endete das 35. Interfilm Festival mit der Bekanntgabe der PreisträgerInnen. Aus der Vielzahl der Auszeichnungen möchte ich zwei aus den Bereichen Animationsfilm vorstellen. Da ist einmal der kurze amerikanische Beitrag GUN SHOP von Patrick Smith, der in nur Minuten 2328 verschiedene Schusswaffen vorführt und last but not lost, die schwarzweisse Computeranimation KIDS des Schweizers Michael Frei, die von arte koproduziert wurde und deshalb nur hier in voller Länge zu sehen ist.

 

 

 

Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/videoblog/2019/11/13/kurzfilme-aus-aller-welt/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.