vonMeisterstein 21.12.2019

Meistersteins Doppel-Pack

Zwei Filme – ein Thema. Das kleinste Kurzfilm-Magazin der Welt. Herausgefischt aus den Untiefen von YouTube.

Mehr über diesen Blog

In der Filmkomödie Risky Business aus dem Jahr 1983 sehen wir Tom Cruise in einer abgefahrenen Tanzszene, die er angeblich sehr frei improvisierte. Und dabei diente ihm ein Kerzenständer als Mikrofon für seine Socken Performance. Ganz anders kommt da schon Jon Hader in dem Film Napoleon Dynamite rüber. Der steht immerhin auf einer richtigen Bühne, sieht ausserdem viel besser aus als Tom Cruise und kann sogar richtig gut tanzen. Kein Wunder das er dann 2005 bei den MTV Movie Awards in der Kategorie Best Musical Performance alles abräumte…

 

 

Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/videoblog/2019/12/21/die-sich-den-wolf-tanzen/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.