vonMeisterstein 13.09.2020

Meistersteins Doppel-Pack

Zwei Filme – ein Thema. Das kleinste Kurzfilm-Magazin der Welt. Herausgefischt aus den Untiefen von YouTube.

Mehr über diesen Blog

Die britische Theater- und Flmschauspielerin Diana Rigg ist mit 82 Jahren gestorben. Als ich sie 1966 in der schrillen Fernsehserie Mit Schirm, Charme und Melone zum ersten Mal als Secret Agent Emma Peel an der Seite ihres Partners John Steed sah, war ich sofort hin und weg. Daher an dieser  Stelle eine kleine aber feine Hommage an die unbezähmbare und bemerkenswerte Emma Peel. Ein schöner Zusammenschnitt ihrer besten Szenen zum sehr passenden Song der Gruppe Cake. In der Talkshow mit Stephen Smith on Newsnight spricht die Great Dame Diana Rigg über ihre Karriere anläßlich des International Women’s Day am 8. März 2019 und eine komplette Folge von THE AVENGERS gibts hier. Danke, Diana, Du hast damals als Emma Peel meine Pubertät brisant beschleunigt und meinen TV Serienhorizont souverän erweitert. Die unzähligen Liebesbriefe an Emma Peel beantwortete ihre Mutter stets mit nur zwei Sätzen, Du bist viel zu jung für meine Tochter, lauf lieber einmal um den Block und nimm eine kalte Dusche…

https://www.youtube.com/watch?v=vuAaoz4Qx3Y

 

Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/videoblog/2020/09/13/mit-herz-hirn-und-handkantenschlag/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.