Schmähkritik (62): Nicky Wire (3) über Mika

„It’s just despicable, It’s hideous. He’s like Leo Sayer without the perm. It’s revolting.
It’s the sort of thing that I imagine Graham Norton listens to. It’s just wrong.“

(Nicky Wire, Manic Street Preachers, über Mika im NME)

Weiteres:

* Schmähkritik (59): Nicky Wire (Manic Street Preachers) über The White Stripes

* Schmähkritik (61): Nicky Wire (Manic Street Preachers) über Arcade Fire

* Schmähkritik (72): Nicky Wire (Manic Street Preachers) über Hard-Fi

Kommentare (4)

Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

  1. Kreativität und Originalität sind Boni.
    Leo Sayer Vergleiche gehen aber zur Not auch.

  2. Kommt man eigentlich durch bloßes Niedermachen beliebiger Dinge in die Rubrik Schmähkritik oder dürfen sich die Beiträge auch durch ein Mindestmaß an Kreativität und Originalität auszeichnen?

  3. ja, das wär mal wieder an der zeit…

  4. Der soll mal lieber mit seiner Band auf Deutschland-Tour gehen, statt das ganze Popblog vollzuschmähen!