http://blogs.taz.de/popblog/wp-content/blogs.dir/1/files/2018/01/Bildschirmfoto-2018-01-17-um-19.24.18.png

vonChristian Ihle 25.08.2010

Monarchie & Alltag

Neue Bands und wichtige Filme: „As long as the music’s loud enough, we won’t hear the world falling apart“.

Mehr über diesen Blog

„Er hat sehr viel dazu beigetragen, dass es manchmal nicht so gut gelaufen ist. Er ist ein ausgezeichneter Spieler, aber er will nicht laufen. Bei Atletico Madrid hat er es einfacher, da kann er mit der Krawatte spielen. Den Schlendrian und die Fehler, die er in den vergangenen Jahren gemacht hat – mein lieber Mann, da waren schon einige dabei.“

(Franz Beckenbauer bei SKY ueber die Wechselgeruechte von Bayern-Abwehrspieler Martin Demichelis zu Atletico Madrid)

Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/popblog/2010/08/25/schmaehkritik_349_franz_beckenbauer_ueber_martin_demichelis/

aktuell auf taz.de

kommentare

  • „Es ist nicht in Ordnung, dass über einen verdienten Spieler Schmutz ausgeschüttet wird“, sagte Nerlinger der „tz“: „Die Äußerungen von Franz Beckenbauer haben mir zum Beispiel gar nicht gefallen, das war polemisch und unpassend. Martin hat immer alles für Bayern gegeben.“

    Nerlinger hat es noch lange nicht drauf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.