Die Rückkehr von Twin Peaks!

Die Gerüchte waberten schon länger, aber so recht glauben konnte man es doch nie: würde David Lynch tatsächlich nach 25 Jahren wieder nach Twin Peaks zurückkehren? Jener Ort, der Synonym für das Fernsehen der Moderne wurde und als Urknall für die erstaunliche Entwicklung des US-Fernsehens in den letzten zehn, fünfzehn Jahre gelten darf.


lynchanon


Nach zwei zeitgleich veröffentlichten Tweets (“When two separate events occur simultaneously pertaining to the same object of inquiry we must always pay strict attention!” — Special Agent Dale Cooper) von David Lynch und Co-Creator Mark Frost am Wochenende (beide übrigens, wie die Nerds auf welcometotwinpeaks entdeckten, um exakt 11.30 vormittags, der gleichen Uhrzeit zu der damals FBI Special Agent Dale B Cooper zum ersten Mal das Örtchen Twin Peaks betrat) wurden die Vermutungen zu handfesten Gerüchten und gerade hat der US-Sender Showtime, Heimat unter anderem von „Homeland“ und „Dexter“, zur Bestätigung einen ersten Teaser für Twin Peaks 2016 auf youtube hochgeladen:


YouTube Preview Image


Was darf man von der Twin-Peaks-Rückkehr erwarten? Am Besten hat es wohl Ray Wise, Darsteller von Leland Palmer, kommentiert:

„They wouldn’t remake it. If anything was done, it would be 25 years later. It would never be a remake of anything we already did. Maybe you just didn’t mean to use that word, I don’t know. A remake, no, but it would be something new and fresh. David always said the town of “Twin Peaks” is still there; it’s still going on whether we watch it or not. So, who knows what’ll happen in the future? It would be 25 years later, not anything remade. Does that answer your question?“

Wir warten gespannt!


red room

Kommentare (2)

Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

  1. Pingback: Twin Peaks 2016 « davidp.de/blog

  2. Dann schauen wir mal, wie das so wird, twenty-five years later, mit uns älter gewordenen Rezipienten, den seit damals hinzugekommenen neuronalen Verknüpfungen, veränderten Sehgewohnheiten und Lebensumständen, und wie Lynch das Damalige in das Heutige transponiert. Aber er wird das schon gut machen.