vonMesut Bayraktar 15.08.2019

Stil-Bruch

Blog über Literatur, Theater, Philosophie im AnBruch, DurchBruch, UmBruch.

Mehr über diesen Blog

ein alter mann
graues haar
mit verwüstetem gesicht
von gewalt umgepflügt
zwei drei vier fünf
plastiktüten an einer hand
die andere
vergraben im mülleimer
das rot von burger king
massiert seine stirn
während junge leute mit pommes
zwischen den zähnen rufen
VERPISS DICH DU PENNER
GEH ARBEITEN
denkst du
er könnte dein vater
dein großvater sein
jeden tag jede nacht
dieselben bilder
vom wohlstand
wo ohnmacht
in hass umkippt
leben heißt immer noch
überleben
wie damals
zwischen höhlen und
raubtieren

Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/stilbruch/2019/08/15/staedte/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.