vonAchmed Khammas 15.09.2013

Der Datenscheich

Erneuerbare Energie, Science Fiction, Technikarchäologie und Naher Osten – verifiziert, subversiv, authentisch.

Mehr über diesen Blog

Ja, echt!

Vor ein paar Monaten haben – mitten in diesem Krieg – über 350.000 Schülerinnen und Schüler die mehrtägige Abitursprüfung abgelegt, und nun ist Einschulung.

Eigentlich keine grosse Sache – außer für die Kleinen natürlich – aber: Solche Bilder wird es nicht mehr geben, wenn die Extremisten die Macht übernehmen, denn dann werden Mädchen gar nicht mehr zur Schule gelassen, und statt den verschiedenen Büchern gibt es nur noch eines (so toll das auch sein mag) – nachdem Motto: „Wenn in den Büchern etwas steht, das dem Koran entspricht, brauchen wir sie nicht – und wenn etwas drin steht, das ihm widerspricht, wollen wir sie nicht.“

Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/datenscheich/2013/09/15/einschulung-syrien/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.