von 27.10.2010

taz Hausblog

Wie tickt die taz? Das Blog aus der und über die taz mit Innenansichten, Kontroversen und aktuellen Entwicklungen.

Mehr über diesen Blog

© TOM
© TOM
Für einen Jahresrückblick sucht die taz nord Comics über norddeutsche Geschichten aus dem Jahr 2010. Ausgangspunkt können politische und gesellschaftliche Ereignisse zwischen Flensburg und Göttingen, zwischen Emden und Wismar sein, die Menschen und Medien beschäftigt haben. Der beste Comic wird mit einem Preisgeld von 499 Euro prämiert, der zweite mit 249 Euro und der dritte mit 149 Euro.

Die Jury:
– Til Mette, Cartoonist, taz bremen und Stern
– © TOM, Comiczeichner, taz und Spiegel Online
– Dieter Schwalm, Verleger und Geschäftsführer Lappan Verlag
– Annika Stenzel, Redakteurin taz nord

Der Comic soll schwarz-weiß sein und nicht größer als 789 x 1144 Punkt bei einer Auflösung von 300 dpi. Einsendungen bitte bis 30.November 2010 an: comic@taz-nord.de

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Nicht teilnahmeberechtigt sind MitarbeiterInnen der taz-Gruppe.

Eine Kooperation der taz nord mit dem Lappan Verlag

Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/hausblog/der_grosse_comic-sonderpreis/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.