vonhausblog 09.11.2020

taz Hausblog

Wie tickt die taz? Das Blog aus der und über die taz mit Innenansichten, Kontroversen und aktuellen Entwicklungen.

Mehr über diesen Blog

You’re fired – mit diesem kurzen und doch sehr aussagekräftigen Satz hat es das Titelbild unserer Wochenendausgabe vom 7. / 8. November 2020 in den US-Fernsehsender CNN geschafft. Dem aufmerksamen Kollegen Timo Hoffmann (Online-CvD und Nachrichtenchef im Regieressort) entging das nicht und er schickte den unten abgebildeten Fotonachweis an unseren internen taz-Verteiler. In der betreffenden taz am Wochenende können Sie unter anderem nachlesen, wie sich das System Trump zersetzt (von Barbara Junge, Chefredakteurin) und warum Joe Biden vor einem Scherbenhaufen steht (von Dorothea Hahn, US-Korrespondentin der taz). Unsere Redakteurin Caroline Rosales hat analysiert, warum so viele Migrant:innen die Republikaner wählten und die Kulturredaktion hat die Projektionsfläche USA, als nahes fernes Land, beleuchtet. Die gesamte Berichterstattung über die US-Wahl und ihre Folgen, können Sie hier nachlesen.

Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/hausblog/die-taz-am-wochende-bei-cnn/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Grab them by the brain

Machen Sie mit bei taz zahl ich und leisten einen Beitrag für ein offenes Internet und freien Zugang zu unabhängigen Journalismus.