von 13.06.2013

taz Hausblog

Wie tickt die taz? Das Blog aus der und über die taz mit Innenansichten, Kontroversen und aktuellen Entwicklungen.

Mehr über diesen Blog

An diesem Freitag erscheint die Juniausgabe mit einem Dossier über das Alter: Stephan Lessenich hat eine kleine Sozialgeschichte des Ruhestands geschrieben, Heike Haarhoff widmet sich dem großen Thema Heim und Pflege, Jordan Pouille hat das chinesische Rentner-Dorf Qin Zhuang besucht und Florian Kohlbacher berichtet über den Silbermarkt (gemeint ist die Zielgruppe 60 plus) in Japan.

Außerdem erzählt in unserer Juniausgabe u.a. Volker Heise von seinem Filmprojekt „24h Jerusalem“, Rebecca Solnit staunt über die Goldgräber und Nerds in San Francisco, Ashraf Khan schildert den gewaltsamen Alltag von Karatschi und Jiannis Papadopoulos die Indoktrination der griechischen Gesellschaft durch die Neonazi-Partei Chrysi Avgi.

Das vollständige Inhaltsverzeichnis steht auf der Webseite der Le Monde diplomatique. Die Ausgabe ist am Freitag der taz beigelegt und so an jedem gutsortierten Kiosk sowie als E-Paper und Hörbuch digital erhältlich.

Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/hausblog/le-monde-diplomatique-dossier-ueber-das-alter/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.