vonChristian Ihle 06.05.2008

Monarchie & Alltag

Neue Bands und wichtige Filme: „As long as the music’s loud enough, we won’t hear the world falling apart“.

Mehr über diesen Blog

Das Popblog moderiert heute die Mixtape-Sendung des Webradios ByteFM.

Die letzte Mixtape-Sendung hatte sich ausschließlich mit Songs befasst, die uns etwas über England erzählen wollten und als Apologeten alles Britischens bleiben wir auch diesmal zum Großteil auf der Insel:

„Das neue britische Frolleinwunder, Folk & Beyond“ ist der Titel der heutigen Sendung.
Wir wollen einen Blick auf die in den letzten zwei Jahren immer stärker im Mittelpunkt stehenden britischen Sängerinnen werfen, die blühende Folkszene Londons betrachten und auch etwas über den Folk-Tellerrand hinausschauen: wer kollaboriert mit wem, wo kommen die alle her, wo gehen die denn hin?

Erwartet Amy, Lily, Emmy, Petey und eine handvoll Bands, die nicht auf „y“ enden.

Wann: heute, 6.5., 17.00h-18.00h
Wo: auf dem WebRadio ByteFM

Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/popblog/2008/05/06/popblog-heute-radiosendung-das-neue-britische-frolleinwunder/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.