vonChristian Ihle 29.07.2008

Monarchie & Alltag

Neue Bands und wichtige Filme: „As long as the music’s loud enough, we won’t hear the world falling apart“.

Mehr über diesen Blog
Carl Barat
Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/popblog/2008/07/29/my_favourite_records_mit_carl_bart_dirty_pretty_things_the_libertines/

aktuell auf taz.de

kommentare

  • und auch weil, laut Carl, die Libertines Songs von den beiden geschrieben wurden, also eigentlich keone ‚Pete Doherty‘ Songs

  • und zum NME-Artikel:

    ich will ja nicht päpstlicher als der Papst sein, aber…

    „When he was asked for his favourite Pete Doherty song, Barat chose to ignore The Libertines‘ back catalogue and instead plumped for Babyshambles‘ ‚Killamangiro‘.“

    …is‘ natürlich nicht so wirklich korrekt. Eigentlich ist das ja schon ein Song aus dem Libertines back catalog, den Doherty nur für die Babyshambles später aufgenommen hat.

  • Das Letzte ist offenbar ein Witz, ‚record‘ als Rekord, nicht als Aufnahme:

    World’s longest beard (held by Mr. Oudonikofellokov 1926)

    Am Rande: Lässt sich durch fixes googlen allerdings nicht belegen.

  • haha, ja. Ich hatte selbst meine Probleme, aber in der Zwischenzeit wohl alles entziffert . Hier nochmal ein Versuch in Reinschrift:

    * 3 favourite Punk singles:
    Jilted John – Jilted John
    Fugazi – Waiting room
    Sex Pistols – Anarchy In The UK

    * The Stone Roses, Happy Mondays or Primal Scream – which one do you prefer?
    The Stone Roses for their northern purity

    * a record that will make you dance:
    The Contours – Do You Love Me

    * best song this year so far:
    Glasvegas – Daddy’s Gone

    * best „new“ band right now:
    Amazing Baby (New York)

    * best song by The Clash:
    Guns Of Brixton

    * best / first gig ever attended:
    Rage Against The Machine (reading festival)

    * Favourite Song by Doherty:
    Killamangiro

    * best song by Cooper Temple Clause:
    Panzer Attack

    * The Jam or The Who?
    The Jam

    * favourite german record:
    Kraftwerk – We Are The Robots

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.