vonChristian Ihle 16.10.2019

Monarchie & Alltag

Neue Bands und wichtige Filme: „As long as the music’s loud enough, we won’t hear the world falling apart“.

Mehr über diesen Blog

7inch #recordoftheday
Johnny Flynn & The Sussex Wit – Tickle Me Pink
(aka The Epic Tale Of Tom & Sue EP)
2007, Young & Lost Club

Das erste Album des britisch-südafrikanischen Singer/Songwriters und Schauspielers Johnny Flynn war für mich damals eine rechte Offenbarung. Nichts erwartet, viel bekommen.
Insbesondere „Tickle Me Pink“, ursprünglich auf der Johnny Flynn & The Sussex Wit „The Epic Tale Of Tom And Sue“ EP veröffentlicht, ist ein wunderbarer Folksong. Flynn veröffentlichte „Tickle Me Pink“ im Laufe der Zeit mehrfach, mal folkiger, mal stärker instrumentiert – auf dieser EP-Version singt die Backing Vocals Emmy The Great, die in den späten Nuller Jahren meine liebste Folksängerin überhaupt war und hier hat der Song auch noch nichts vom robusten Folky der Albumversion oder späteren Singlevariante, sondern ist ein mit Violins zerschraddertes Wehklagen.

Die EP-Version:

Hier wurde ein eingebetteter Medieninhalt blockiert. Beim Laden oder Abspielen wird eine Verbindung zu den Servern des Anbieters hergestellt. Dabei können dem Anbieter personenbezogene Daten mitgeteilt werden.

vs. die spätere Album-Version:

Hier wurde ein eingebetteter Medieninhalt blockiert. Beim Laden oder Abspielen wird eine Verbindung zu den Servern des Anbieters hergestellt. Dabei können dem Anbieter personenbezogene Daten mitgeteilt werden.

Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/popblog/2019/10/16/johnny-flynn-the-sussex-wit-tickle-me-pink/

aktuell auf taz.de

kommentare

  • So gut, danke! (:
    (Diese Woche erst zufällig auf das 2018er–Livealbum mit 24 Titeln / 1,5 h Laufzeit aufmerksam geworden, nachdem die letzten beiden Veröffentlichungen von meiner Wenigkeit weitestgehend ignoriert worden sind… – kurz: “so {sehr} gut“ [»Dankeschön«]*?!)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.