vonDetlef Berentzen 18.02.2015

Dr. Feelgood

Detlef Berentzen, Ex-tazler, Autor für Funk und Print, verbreitet hier „News“ der anderen Art. Gute zum Beispiel. Macht die Welt hör-und lesbar.

Mehr über diesen Blog

„Das zweite dokKa Festival wird vom 2.-7. Juni 2015 stattfinden. Wir bleiben unserem letzten Veranstaltungsort, der Kinemathek Karlsruhe, treu und werden mit angrenzenden Off-Locations weitere Veranstaltungsorte hinzufügen. Bis 23. Februar 2015 können Dokumentarfilme, Hördokumentationen und Installationen eingereicht werden…“

Jetzt aber Dalli! Mehr als Dalli! Sorry, aber ein bisschen Hänschen Rosenthal muss heute mal drin sein – bin ja schließlich kein Festivalkalender. Aber wenn mir der SWR zweimal schreibt, hey Mann, denk dran, tu’s einfach, pack deine Kunst in virtuelle Tüten, hörbar, sichtbar und dann ab nach Karlsruhe zum Festival, doch wenn du’s tun willst, dann denk dran, wir haben eine Deadline und die ist am Montag, schon kommenden Montag, außerdem findet unser dokKa (also das große Karlsruher Dokumentarspektakel) erst zum zweiten Mal statt und da weiß vielleicht nicht jeder oder jede, daß jetzt auch in Nordbaden (neben Sloterdijk-Etüden) HörBar und Diskurs geboten werden, dazu sogar ein bisschen Preisgeld, aber vor allen Dingen Öffentlichkeit und Pioniergeist, also lass mal leuchten!…

….dann mache ich eine Newz daraus, eine Good Newz sogar, mit der man alle ambitionierten Dokumentaristen jedweder Couleur im deutschsprachigen Raum auffordern kann, ihre Kunst ruhig auch mal in Karlsruhe zu präsentieren. Es gibt so viele verdammt gute freie und öffentlich-rechtliche ProduzentInnen (s. Foto), sogar eine experimentelle Avantgarde im audio-visuellen Dokumentarbereich, daß es unbedingt gilt, deren Werke an einem Ort zu bündeln, ins radikal Offene zu bringen und dem hochverehrten Publikum live und haftig zu präsentieren. Take a chance!

dokKa info

Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/spurensuche/2015/02/18/dokka-hoerbar-in-karlsruhe/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.