vonMeisterstein 31.07.2020

Meistersteins Doppel-Pack

Zwei Filme – ein Thema. Das kleinste Kurzfilm-Magazin der Welt. Herausgefischt aus den Untiefen von YouTube.

Mehr über diesen Blog

Transfiguration 2020 ist eine Computeranimation des globalen Kollektivs Universal Everything. In der Weiterentwicklung des Projektes Walking City von Matt Pyke sehen wir hier einen digitalen Wanderer, dessen Oberflächen und Strukturen sich ständig wandeln und dabei sehr schön im Fluss bleiben. Ähnlich und doch ganz anders kommt Visual Sounds of the Amazon 2 von Andy Thomas daher. Dies sind abstrakte visuelle Interpretationen von Vogelklangaufnahmen seiner Reise in den Amazonas im Jahr 2016.„Diese Serie ist den Menschen Brasiliens und dem Ökosystem des Amazonas gewidmet und einem der erstaunlichsten Wälder der Welt.“ Dem ist erst mal nichts hinzuzufügen.

Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/videoblog/2020/07/31/wanderer-durch-virtuelle-welten/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.