vonChristian Ihle 24.01.2009

Monarchie & Alltag

Neue Bands und wichtige Filme: „As long as the music’s loud enough, we won’t hear the world falling apart“.

Mehr über diesen Blog

„The answer should be, „Hey Michael [Stipe] what would happen if you sat down and actually thought this shit out for 10 minutes?“ I mean, no offence but there’s a slight difference between Monster and Fables Of The Reconstruction and we all know what that is; it’s a level of giving a fuck. $80m will do that to anyone who has a credit card and access to a Barney’s. I have seen the band since and I say all this as a fan, by the way.“

(Ryan Adams im Interview mit britischen Guardian über R.E.M.)

Mehr:
Ryan Adams über The Killers

Inhaltsverzeichnis:
* Die ersten 150 Folgen Schmähkritik

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

http://blogs.taz.de/popblog/2009/01/24/schmaehkritik_155_ryan_adams_ueber_rem/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.