vonChristian Ihle 21.09.2008

Monarchie & Alltag

Neue Bands und wichtige Filme: „As long as the music’s loud enough, we won’t hear the world falling apart“.

Mehr über diesen Blog

„(…) what I will say is that Johnny Rotten’s face was never considered as the basis for any alien movie ideas. To me he was always the teenage Hunchback Of Notre Dame, and that’s a project that was green-lit in the form of punk 30-odd years ago.“


(Der ehemalige Manager der Sex Pistols Malcolm McLaren im Q Magazine über John Lydon aka Johnny Rotten)

Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/popblog/2008/09/21/malcolm_mclaren_ueber_johnny_rotten/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.