vonChristian Ihle 29.11.2011

Monarchie & Alltag

Neue Bands und wichtige Filme: „As long as the music’s loud enough, we won’t hear the world falling apart“.

Mehr über diesen Blog
Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/popblog/2011/11/29/der-gott-des-gemetzels-regie-roman-polanski/

aktuell auf taz.de

kommentare

  • Gerade bei diesem Film muss man Jedem/r, der/die pointierte englische Dialoge verstehen kann, zu der Originalfassung raten. Foster ist mit ihrer eigenen Stimme ein Stück weniger überdreht als ich es in den deutschen Ausschnitten gehört habe und das Englisch von Waltz ist wirklich erstaunlich gut. Das ist man von anderen österreichischen Schauspielern ja anders gewohnt. Kate Winslets Stimme ist sowieso ein Genuss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.