vonChristian Ihle 09.03.2021

Monarchie & Alltag

Neue Bands und wichtige Filme: „As long as the music’s loud enough, we won’t hear the world falling apart“.

Mehr über diesen Blog

7inch #recordoftheday
Johnny Cash – It Ain’t Me
1964/65, CBS Records
Charts: US: #4, UK #28

Hier wurde ein eingebetteter Medieninhalt blockiert. Beim Laden oder Abspielen wird eine Verbindung zu den Servern des Anbieters hergestellt. Dabei können dem Anbieter personenbezogene Daten mitgeteilt werden.

Es unterstreicht nur noch einmal, wie cool Johnny Cash schon weit vor seiner späten Wiederentdeckung durch Rick Rubin war: bereits 1965, als die Langhaarigen und Gammler noch Pariahs der Gesellschaft waren und das konservative Country-Establishment der Counter Culture nun wirklich nicht die Hand geben wollte, covert Johnny Cash mit „It Ain’t Me“ einen Bob Dylan – Song, der ein Jahr zuvor auf „Another Side Of Bob Dylan“ erschienen war. Cash, der den Song mit seiner Frau June Carter aufnahm, entwickelt aus dem leicht nöligen „du, ich bin nicht der richtige für dich“-Song von Dylan einen treibenden Countrykracher.

Der Man in Black fand Dylan so gut, dass er auf seinem „Orange Blossom Special“-Album mit „Don’t Think Twice, It’s All Right“ gleich noch ein zweites Cover hinterherschob. Die Zuneigung beruhte auf Gegenseitigkeit, wie man an Dylans Meldung zu Johnny Cashs Tod merken kann: „Johnny Cash war und ist der Nordstern; du konntest dein Schiff nach ihm steuern – der Grösste der Grossen damals und heute“.

Die Bob Dylan – Version zum Vergleich:

Hier wurde ein eingebetteter Medieninhalt blockiert. Beim Laden oder Abspielen wird eine Verbindung zu den Servern des Anbieters hergestellt. Dabei können dem Anbieter personenbezogene Daten mitgeteilt werden.

Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/popblog/2021/03/09/johnny-cash-it-aint-me/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.