vonChristian Ihle 11.03.2022

Monarchie & Alltag

Neue Bands und wichtige Filme: „As long as the music’s loud enough, we won’t hear the world falling apart“.

Mehr über diesen Blog

Eine Playlist der 25 spannendsten und besten Songs aus den ersten beiden Monaten des neuen Jahres!

Hier wurde ein eingebetteter Medieninhalt blockiert. Beim Laden oder Abspielen wird eine Verbindung zu den Servern des Anbieters hergestellt. Dabei können dem Anbieter personenbezogene Daten mitgeteilt werden.

1. Fantasy Life Of Poetry & Crime – Peter Doherty & Frédéric Lo
2. Melanie Hargreaves Father’s Jaguar – The Jazz Butcher
3. Life On The Run – Herman Düne
4. Nachtflug – Tocotronic
5. Hold Me Tonight – Metronomy feat. Porridge Radio
6. Bloodline – Gabriels
7. Back To Dark – Zustra
8. Islands Song – AUA feat. Anika
9. Modern Fears (Pilotpriest Come True Version) – Electric Youth
10. Malibu – Christin Nichols
11. Machina – Boy Harsher feat. Mariana Saldana
12. Maradona – Apollo Sissi
13. Lazy Generation – Pauls Jets
14. Land Of The Blind – Yard Act
15. I Love You – Fontaines D.C.
16. Gender Studies – Mhaol
17. Süß lächelnd – Bipolar Feminin
18. Palm Royale – Swutscher
19. What I Love Most In England (Is The Food) – Jeffrey Lewis
20. Simulation Swarm – Big Thief
21. Concorde – Black Country, New Road
22. It’s Me And You, Kid – King Hannah
23. Always Happy – Grandma’s House
24. Leave It Out – Stone
25. Longboard – F.E.I.D.L.

Hier wurde ein eingebetteter Medieninhalt blockiert. Beim Laden oder Abspielen wird eine Verbindung zu den Servern des Anbieters hergestellt. Dabei können dem Anbieter personenbezogene Daten mitgeteilt werden.

Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/popblog/2022/03/11/best-new-music-2022/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.